call download fax letter pdf

Wirtschaftskriminalität verursacht jährliche Schäden in Milliardenhöhe. Fraud Manager decken auf und bauen vor. Dabei haben sie zahlreiche spezifische fachliche und persönliche Anforderungen zu erfüllen. Genau hier setzt dieser berufsbegleitende Zertifikatsstudiengang an. Der Umgang mit Delikt- und Schadensfällen ist ebenso ein Thema wie die Entwicklung und Implementierung von Strategien oder Maßnahmen zur Verhinderung von Wirtschaftskriminalität in Unternehmen. Dabei werden neben dem Fachwissen auch Soft Skills und psychologische Aspekte vermittelt.

Abschluss

Certified Fraud Manager (CFM) (Frankfurt School of Finance & Management)

Zielgruppe

Mitarbeiter der Abteilungen: Fraud-Management, Compliance und Geldwäsche, Interne Revision, Recht und Mitarbeiter von Ermittlungsbehörden (z. B. Kriminalpolizei,Staatsanwaltschaften)

Dauer

12 Monate

1. Semester: 8 Pflichtmodule, 4 Wahlmodule
2. Semester: 7 Pflichtmodule, 2 Wahlmodule
Insgesamt 22 Seminartage und 3 Prüfungstage

Interaktiver Fachvortrag, Diskussion, praxisorientierte Vermittlung der Inhalte, Fallstudien

Preis

Ab 2018 bei Komplettbuchung Gesamtbetrag 11.900 Euro inklusive Anmeldung (150 Euro) und drei Prüfungen à 400 Euro. Die Beträge sind mehrwertsteuerfrei.
 

Unser gesamtes Angebot ist auch maßgeschneidert für Ihr Unternehmen buchbar. Gerne erstellen wir Ihnen ein individuelles Angebot.

Programmstart 

20. Oktober 2017

Produktinfo und Anmeldung

Module

Fachliche Fragen

Organisatorische Fragen